Online Roulette. Regeln und Strategien

Die Glücksspielindustrie ist reich an mannigfaltige Spiele. Jedoch bleibt Roulette online auf seinem Posten. Sie wird von Spielern auch weiter stark beachtet. Die Regeln für Online Roulette Spielen sind einfach und gut merkbar. Das wichtigste Prinzip dieses Spiels liegt daran, dass das Ergebnis ganz zufällig ist. Es hängt nicht von einer Strategie oder einem System ab. Um die Gewinnzahlen festzustellen, wirft man die Kugel auf das laufende Rad und wartet bis es anhält. Wenn das Rad anhält, bleibt die Kugel in einer der Taschen mit einer Zahl liegen. Auf solche Weise wird der Gewinner bestimmt. Also, die Roulette ist ein Spiel zum Vergnügen pur und um das Bedürfnis an Adrenalin zu stillen.

Roulettekessel der europäischen und amerikanischen Roulette

Dieses Spiel ist unter vielen Spielern sehr beliebt, nicht zuletzt dank der Möglichkeit 35-fachen Wetteinsatz zu gewinnen.

Es ist bekannt, dass es drei Hauptarten von play roulette online gibt. Das sind die europäische, amerikanische und französische Roulette. Vor allem fällt auf dem Rad der amerikanischen Roulette das Vorhandensein von nicht nur der gewöhnlichen Null sondern auch der Doppel-Null auf. Die Mathematiker haben gerechnet, dass diese Nuance den Vorteil des Casinos bis zu 5,4% erhöht. Zum Vergleich beträgt der bei dem europäischen Roulette nur 2,7%. Deswegen raten alle Profis, nie das amerikanische Roulette zu spielen.

Diese zwei Arten unterscheiden sich auch durch die Lage von Ziffern auf dem Spielkessel, durch die Spielprozedur und andere Regeln.

Bevor Sie Roulette online spielen beginnen, möchten wir Sie auf die relevanten Unterschiede zwischen dem europäischen und amerikanischen Roulette aufmerksam machen. Bei demeuropäischen Roulette hat der Roulettekessel die Zahlen von 0 bis 36, indem der amerikanische Roulettekessel auch noch die Doppel-Null enthält. Jede Zahl ist in Rot oder Schwarz ausgeführt, außer Null und Doppel-Null. Die letzten sind in Grün. Häufig nennt man sie Hauszahlen, weil die Spieler auf diese sehr selten setzen. Und wenn es die Nullen fallen, gewinnt das Haus. Das amerikanische Roulette enthält zwei Hauszahlen, indem die europäische nur eine. Also, wenn Sie die Wahl haben, ist es besser sich für das europäische Roulette zu entscheiden.

Die Geschichte nimmt seinen Anfang in Deutschland. Ihr Entstehen ist mit einer Menge von Legenden verbunden. Laut einer davon ist der Erfinder der Roulette, ein berühmter Unternehmer, einen Handel mit Teufel eingegangen.

Wie spielt man Online Casino Roulette nach klassischen Regeln?

Um Online Roulette Österreich zu spielen, muss man den eigenen Einsatz laut den Spielregeln zu wählen. Bei dem Spiel gibt es mehrere gängige Einsatztype, und zwar:

Traditionelle Roulette

In einem Land Casino werden Sie Roulette mit einer Gruppe von Menschen spielen. Jeder Mensch verwendet die Chips der individuellen Farbe. Nachdem alle Wetteinsetze erfolgt sind, erklärt der Croupier, dass Sie keine Einsätze mehr machen können, dreht den Roulettekessel los und wirft die Kugel darin. Die Kugel verliert allmählich an ihrer Geschwindigkeit und bleibt in einer der Taschen liegen. Jetzt ist die Gewinnzahl bekannt! Dealer räumt alle Chips, die verloren haben, weg und zahlt den Gewinnern den Gewinn aus.

Traditionelle Roulette vs live roulette online

Es ist wichtig, dass die Spielregeln überall gleich sind. In dem live Roulette Online Casino ist nur der Vorgang ein bisschen anders. So zum Beispiel dauert das Drehen des Kessels nicht so lange. Jedoch wird das Drehen gezeigt und die Spannung wird dadurch gestiegen. Das Casino zahlt den Gewinn automatisch aus und damit Sie diesen Moment nicht verpassen, werden Sie darüber durch die Anzeige auf dem Bildschirm informiert. Versuchen Sie in Online Casino Österreich Roulette zu spielen! Sie werden denselben Spieleifer wie in einem Land Casino erleben.

Online Roulette Tricks

Obwohl das Spiel Roulette ziemlich einfach ist, hat sie jedoch eigene Tricks. So ist das Martingale System das beliebteste unter den Spielern. Der Grund seiner Popularität liegt darin, dass seine Regeln einfach sind und es gewinnsicher scheint. Kurz gesagt, ist das System wirklich einfach, aber auch nach ihm ist es möglich zu verlieren. Man soll ganz gut verstehen, dass das Casino nie im Nachteil bleibt.

Das Martingale System wird von Spielern bei den Einsätzen auf die gleichen Chancen, wie Rot-Schwarz, Mehr-Weniger u.ä. angewandt. Die Hauptregel lautet so: Beim Verlust den Einsatz immer verdoppeln. Beim Gewinn mit minimal möglichen anfangen. Betrachten wir ein Beispiel, wobei alle Einsätze auf Rot erfolgen.

Nach dem Ergebnis der Serie haben wir innerhalb der ersten vier Einsätzen 15 $ verloren, zum fünften Mal haben wir 16 $ gesetzt und haben 32 $ zurückbekommen. Das heißt innerhalb fünf Einsätze haben wir 31 $ gesetzt und 32 $ zurückbekommen. Der Gewinn innerhalb der Serie beträgt 1 $. Martingale Strategie nach bringt der beliebige Einsatz den Gewinn in Höhe des Einsatzes, mit welchem wir angefangen haben. Also, wir haben mit 1 $ gestartet und der Gewinn wird 1 $.