Österreichischer
Online Casino Führer

Online Casino Österreich 2017

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite! Wir bieten Ihnen der aktuelle Vergleich der besten Casinos in Österreich an und wünschen Ihnen viel Glück beim Spiel!

Also, die wichtigsten Elemente sind folgende:

  • Ein sicherer Anschluss und überprüfte Software, Schutz und Kontrolle der Ehrlichkeit
  • Lizenz
  • Ein großes Sortiment von Glücksspielen
  • Originellen Turniere und verschiedene Aktien
  • Vorteilhafte Boni und atemberaubende Events
  • Ein guter Kundensupport (ein Kundendienst, dass die Spieler Rund 24 Uhr unterstützen kann und Feedback erweisen)

1. Wie wählt man das richtige Online-Casino aus?

Casinos genießen ein recht mondänes Image und werden gern mit dem weltbekannten Casino von Monte Carlo, der eleganten Spielbank Baden-Baden oder dem edlen Caesar’s Palace in Las Vegas in Verbindung gebracht. Nur die Reichen dieser Welt können sich den Luxus leisten, in einem dieser Weltklasse-Casinos Roulette, Blackjack oder Spielautomaten zu spielen. Die sonst sehr geläufigen Spielhallen sind dagegen in der Gesellschaft eher ungern gesehen – das Sinnbild des Trunkenbolds, der seinen letzten Cent verspielt, lastet zu sehr auf ihnen. Trotzdem: Casino-Spiele machen richtig Spaß! Austoben kann man sich dabei in Online-Casinos! Alles darüber kann man auf unserem online Casino Portal erfahren.

Seit der Eröffnung des ersten Online-Casinos 1996 ist der Ansturm auf die Online-Casino-Anbieter immens. Der Grund dafür ist trivial: Die Möglichkeiten, die in einem Online-Casino geboten werden, sind immens. Dabei kommt jeder auf seine Kosten, ganz unabhängig davon, was für Casino-Spiele man am liebsten spielen mag! Wählt man sein Online-Casino intelligent, kann man von sämtlichen Bonus-Aktionen und Free-Spins profitieren! Sogenannte Freispiele gehören zu den häufigsten Bonusangeboten in Online Casino Austria.

Wie wählt man das richtige Online Casino Austria? Es gibt einige nützliche Tipps, die man in Betracht ziehen sollte, wenn man sich für ein Online Casino Austria entscheidet. Am wichtigsten ist, dass man sich zuvor über den Softwareanbieter informiert. Die besten Softwareanbieter sind Microgaming, Cryptologic, Net Entertainment, Boss Media, Playtech, RTG und viele andere. Sie sind für gewöhnlich nicht allzu teuer und sind dazu leicht durch ihre Markenzeichen erkennbar, die für gewöhnlich an der unteren Seite der Casino Seite angezeigt werden. Diese Markenzeichen bedeuten, dass diese Online Casinos real sind.

Ein weiterer hilfreicher Tipp, wie Du ein gutes Casino Austria online erkennst, sind die Bewertungen von bestehenden Spielern. Du musst dich einloggen, um dir die Feedbacks, sowie die unabhängigen Online Casino Austria Bewertungsseiten anzusehen. Hier wirst Du sicherlich sehen, dass andere Spieler Lob oder Kritik für ein bestimmtes Online Casino Austria hinterlassen haben. Wähle das Casino mit den besten Bewertungen. Die Spielmethode in einem live Casino online ist ebenfalls etwas, was man beachten sollte. Es gibt Seiten, die Flash-Funktionen verwenden und das bedeutet, dass Du direkt auf der Seite spielen kannst. Großartige Casinos bieten jedoch auch eine Download-Version der Software an, so dass Du deine Fortschritte auch unabhängig überprüfen kannst. Die Download-Version bietet für gewöhnlich auch mehr Vorteile und Spiele. Du solltest außerdem ein Online Casino Austria mit wirklich tollen Grafiken wählen, denn dann bekommst Du ein realistisches Spielgefühl.

Die besten Mechanismen des Kundenservices sind ebenfalls Dinge, die man beachten sollte, wenn man sich ein Online Casino Austria aussucht. Der Zweck des Kundenservices ist, prompt alle Anfragen zu Rechnungen, Auszahlungen, Geschäftsbedingungen usw., beim entsprechenden Online Casino zu beantworten. Der Kundenservice sollte in Form von Live-Chat, E-Mail, Messenger und auch über eine gebührenfreie Telefonnummer erreichbar sein. Des Weiteren sollte ein guter Kundenservice 24/7/365 erreichbar sein. Wenn Du das Casino kontaktierst und dieses braucht einige Zeit, um zu reagieren, dann ist es eventuell nicht die beste Option.

Es ist von größter Wichtigkeit, dass Du dir die Geschäftsbedingungen ansiehst. Diese sind vor allem wichtig, wenn man sich den Willkommensbonus freischalten lassen will. Jegliche Bonusarten kommen mit einer bestimmten Anzahl von Bedingungen, die zu erfüllen sind, ehe man die Geldmittel auslösen kann. Zum Beispiel kann von dir verlangt werden, dass Du eine gewisse Anzahl von Runden spielst, um dich für den online Casino Bonus zu qualifizieren, wobei Du auch einfach nur eine Einzahlung bringen und das Casino davon in Kenntnis setzen kannst, dass diese den Bonus nicht gutschreiben sollen. Informiere dich über die Spiele im Online Casino Austria. Die meisten Casinos bieten Poker, Slotmaschinen, Blackjack, Roulette, Baccarat und viele andere Spiele. Du wirst auch Seiten finden, die regelmäßig neue und kreative Spiele anbieten, doch Du musst wissen, wie man sie spielt, ehe Du sie spielst. Jedes Casino wird unterschiedliche Banking-Methoden für Transaktionen anbieten. Du musst sicherstellen, dass deine Zahlungsmethode auch an deinem Ort akzeptable und legal ist. Du musst auch herausfinden, wie lange Zahlungen brauchen und es ob irgendwelche Gebühren und Strafgebühren damit verbunden sind. Ein seriöses Online Casino ohne Einzahlung wird eine transparente Übersicht über die Banking-Methoden und die dazugehörigen Informationen anbieten. Dazu musst Du wissen, wie das Online Casino Austria deine Gewinne auszahlen wird. In der Regel können Ein- und Auszahlungen zwischen 24 Stunden und 30 Tage dauern.

Die Auszahlungen können sich auch über wöchentliche Zahlungen verteilen, also musst Du zuerst die Bedingungen hinter den Auszahlungen kennen, ehe Du dich anmeldest. Du musst dir alle notwendigen Hintergrundinformationen zum Online Casino Austria durchlesen und nimm dir Zeit bei der Suche, ehe Du dich für eine Option entscheidest. Wie wählt man das richtige Online Casino Austria? Wenn Du den oben genannten Punkten folgst, wirst Du sicherlich das beste Online Casino Austria finden. So kannst Du einen online Casino Test durchführen.

2. Worauf sollte man bei der Auswahl eines Online-Casinos achten? :

Ein gutes und solides Spielhaus muss unbedingt alle geprüften Mechanismen der Versorgung von Sicherheit haben. Dieser Moment ist besonders wichtig, denn jedes Casino muss über ein sicheres System der Versorgung von objektiven Spielen verfügen. Das ist nötig, weil die Spieler während der Registrierung ihre persönlichen Daten hinterlassen, zum Beispiel die Daten ihrer Kreditkarte. Und natürlich muss das online Casino diese Information versichern und verifizieren. Bei Casino online Österreich finden Sie die Spielhäuser, die auf demselben Prinzip funktionieren– die Sicherheit ist hier auf einem sehr hohen Level.

Das online Casino muss unbedingt lizenziert sein. Ohne einer Lizenz ist es unmöglich, dass das online Casino Austria funktioniert. In vielen Ländern gibt es Verbote auf Casinos, und in anderen ist es sehr schwierig, eine Lizenz zu bekommen, denn das ist ein großer Prozess, der viele Prüfungen und Kontrolle beinhaltet. Aber eine Lizenz ist ein zusätzlicher Beweis der Qualität und Garantie der Sicherheit.

Schauen wir uns zunächst einmal die Dauer der eigentlichen Überweisungen an. Diese hängt stark von den technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen der einzelnen Zahlungsdienstleister ab. Rein elektronische Überweisungen innerhalb eines Anbieters sind in der Regel sofort abgearbeitet. Wenn ihr also eine Auszahlung über PayPal beantragt, so wird die Überweisung vom PayPal Konto des Casinos auf euer persönliches PayPal Konto in Sekundenbruchteilen geschehen. Bei den Banküberweisungen zwischen zwei verschiedenen Instituten sieht das ein klein wenig anders aus. Auch wenn diese heute ebenfalls auf rein elektronischem Weg geschehen, so kann es hier zu leichten Verzögerungen kommen. Normalerweise sollte das aber nicht länger als einen Tag dauern, im Ausnahmefall kann es über das Wochenende bis zu 3 Tage dauern. Am längsten dauert aber die Auszahlung über einen Bankscheck. Dieser muss erst erstellt und dann auf dem Postweg versandt werden, was insgesamt einige Wochen dauern kann.

Bearbeitungsdauer Zu der Dauer der eigentlichen Überweisung kommt noch die Bearbeitung durch das Casino. Hierzu gehören die interne Bearbeitung für die Vorbereitung der Überweisungs-Ausführung sowie der Dokumentation für den Nachweis der Geldwäsche-Prävention für den Gesetzgeber. Je nach interner Organisation kann dies unterschiedlich lang dauern, mehr als 3 Tage sollte dies aber auch nicht in Anspruch nehmen.

So funktioniert das beste online Casino! Dauert diese Bearbeitung aber zum Beispiel 6 Tage, so muss man sich aber schon fragen, ob das Casino professionell arbeitet oder ob die Zahlungen nicht absichtlich verzögert werden, um dem Spieler die Gelegenheit zu geben, die Zahlung doch noch einmal zu stornieren und wieder damit zu spielen. Auch wenn dies kein Österreich online Casino Betrug im eigentlichen Sinne ist, so ist dies schon etwas unseriös. Wenn ich mich für eine Auszahlung entscheide, möchte ich auch das Geld umgehend haben und nicht erst nach einer Wartefrist, welche nur den Zweck hat, mich wieder zum Spielen zu verleiten.

3. Software und Anwendungen

software

Es gibt viele verschiedene Softwarehersteller, die für bestes online Casino die Programme und den Soft machen. Genau wie mit den Casinos selbst, ist es auch wichtig, wer die Softwareanbieter sind. Heutzutage gibt es auf dem Markt viele „NoNames“, die einfach einen einmaligen Soft produziert und verkauft haben. Und selbstverständlich sind normalerweise solche Softwareanbieter nicht die besten. Aber Ihrer Aufmerksamkeit werden die Anbieter vorgestellt, die in dem deutschen und österreichischen Raum einen sehr guten Ruf haben. Zu solchen Anbieter gehören folgende:

NetentNetent. Dieser Softwarehersteller kommt von New York und bietet eine hohe Qualität den Spielern und den Spielhäusern an. Er hat schon eine langjährige Erfahrung und entwickelt Programme für mehrere Online-Casinos. Er entwickelt Slots und Spielautomaten, die für ihre Qualität und Funktionalität bekannt sind.

Novoline
Novoline.Das ist ein österreichischer Spielentwickler, der seinen Sitz in Wien hat. Aber es funktioniert weltweit und hat mehr als 24 000 Mitarbeiter, die in vielen Länder der Welt beschäftigt sind. So ein Unternehmen kann es sich leisten, gutes Produkt auf den Markt zu bringen und kann es sich nicht erlauben, etwas Schlechtes seinen Kunden anzubieten.

MicrogamingMicrogaming. Dieser Softwarehersteller ist nicht nur für seine Programme für PCs und Laptops bekannt, sondern auch für die mobilen Anwendungen für solche Plattformen wie iOS, Android und Windows Phone bekannt. Microgaming ist auch für seine Zuverlässigkeit und Qualität bekannt.

Ein weiterer wichtiger Tipp ist – achten Sie unbedingt auf die Sicherheit und auf den Spielerschutz. Zu diesem Punkt gehört auch die technische Unterstützung. Stellen Sie sich vor, dass Sie eine Transaktion machen, und eine Auszahlung von Ihrem Gewinn auf Ihre Kreditkarte machen. Wenn die Plattform des Casinos unzuverlässig ist, kann das Geld leicht verloren werden, wenn es zum Beispiel eine Hacker-Attacke geben wird. Um solche Momente zu vermeiden, sollten Sie unbedingt über die Sicherheit des Casinos, das Sie ausgewählt haben, lesen.

Das geht natürlich auch den technischen Support an. Wenn es technische Probleme während des Spiels erscheinen, sollen Sie sich sofort an das Support-Team wenden. Und davon, wie schnell es reagiert, hängt auch die Lösung Ihres Problems ab. Führen Sie immer einen online Casino Vergleich durch, bei der Auswahl der online Casino Spielen.

4. Die Spiele, die im Online-Spielhaus gespielt werden

clovers

Die Geschichte des Gamblings ist schon ziemlich alt. Und so lange, wie es Gambling gibt, gibt es auch verschiedene Arten von Spielen. Zu den ältesten Casino-Spielen gehören Poker, Blackjack und Roulette. Übrigens, die allerersten Regeln von diesen Spielen unterscheiden sich sehr stark von denen, die wir heute in Casinos beobachten können. Und es gibt auch viel mehr Variationen von den Spielen, die Ihnen heutzutage zur Verfügung stehen. Schritt für Schritt werden wir die Regeln von den am meisten verbreiteten Spielen in online Casino Österreich legal duchgehen.

Online und Video PokerPoker

Die populärsten Arten von Poker sind Omaha und Texas Hold’em. Aber in den heutigen Online Casino Austria wird normalerweise Texas gespielt, Omaha ist nicht so stark verbreitet. Die Regeln sind gleich wie für realen Poker in realen Spielhäusern, so auch für Online- und Video-Poker. Der Sinn des Spiels ist es, die stärkste Hand (also, die stärkste Kombination) zu bekommen. Jeder Spieler bekommt 2 Karten. Danach werden noch 5 Karten auf den Spieltisch gelegt. Aus diesen Karten muss der Spieler eine Kombination machen. Wer die stärkste Kombination bekommen hat – der gewinnt. Das bestes online Casino Austria kann ihnen mit den Spielen solcher Art helfen. Pokerface – der Schlüssel zum Glück

Das bekannteste Merkmal des Spielens ist das sogenannte Pokerface. Das bedeutet, man versucht, sich nicht anmerken zu lassen, wie stark das eigene Blatt ist, um entsprechend voranzukommen. Zum Beispiel kann man bluffen, um die Gegenspieler im Glauben zu lassen, ein sehr gutes Blatt zu haben. Das führt zum Ergebnis, dass alle bis zu einem hohen Einsatz mitgehen, letzten Endes aber aus der Runde aussteigen, da sie glauben, man habe das beste Blatt. Es gibt noch eine Reihe weiterer Tricks, um die Mitspieler bewusst in die Irre zu führen, diese lernt man am besten, wenn man selbst Poker spielt!

black-jackBlackjack

Dieses Spiel gehört zu den populärsten Casinospielen nicht nur in Österreich, sondern auch in der ganzen Welt. Hier Spielt der Spieler nicht gegen andere Spieler, sondern gegen das Casino online spielen, deutlicher gesagt – gegen den Dealer. Übrigens, der Dealer hat nichts Gemeinsames mit einem Drug-Dealer (ein kleiner Scherz). Das ist der Dealer, der die Karten verteilt. In einem realen Casino macht das auch ein realer Mensch, aber in einem best online Casino Austria wird das von dem Computer gemacht. Das bedeutet aber nicht, dass man gegen den Computer nicht gewinnen kann. Denn die Wahrscheinlichkeitstheorie ist überall gleich.

Es gibt viele Strategien, wie man am besten Blackjack spielen soll. Aber der wichtigste Tipp während des Spiels ist – Sie müssen mit kaltem Kopf spielen. Aber die beste Möglichkeit es zu erfahren ist, selber das Spiel auszuprobieren.

BaccaratBaccarat

Das Ziel im Baccarat ist es, so nah wie möglich an die höchste Hand des Spiels - die Neun - zu kommen. Gewinnt die Hand, die näher an der Neun ist. Spieler wetten darauf, ob die Banker- oder die Spieler-Hand gewinnt oder auf ein Unentschieden. Sobald die Wetten platziert sind, können die Spieler nur beobachten, wie sich das Spiel entfalten wir. Der Dealer teilt zwei Karten an das Spielerfeld und zwei Karten an das Banker-Feld. Der Dealer bewertet beide Hände in Abhängigkeit zu den Regeln des Baccarat-Spiels, inkl. Austeilung zusätzlicher Karten. Der Dealer kündigt an welche Hand bzw. Wette gewonnen hat.

Gründe fürDie Wetten

Im Baccarat ist es so, dass Spieler die Option haben, entweder auf den Spieler oder den Banker zu setzen. Wettende können auch darauf setzen, dass Spieler und Dealer in einem Unentschieden landen, aber diese Wette hat wirklich sehr schlechte Wahrscheinlichkeiten auf einen Gewinn und sollte daher vermieden werden. Man platziert die Einsätze in dem entsprechenden Wett-Kästchen auf dem Tisch, bevor der Dealer die Karten an die Spieler austeilt, also muss man sozusagen die Entscheidung schon treffen, bevor man die Karten sieht.

Insgesamt gibt es nur drei Wetten im Spiel zu berücksichtigen, ohne Option auf eine weitere oder zusätzliche Nebenwette.

Die Auszahlungsquoten für diese drei Wetten sehen folgendermaßen aus:

  • Spieler-Wetten werden 1:1 ausgezahlt.
  • Banker-Wetten werden 1:1 ausgezahlt, aber mit einer 5% Kommission an das Haus.
  • Unentschieden werden in den meisten Casinos 8:1 ausgezahlt, und manchmal (aber selten) auch 9:1.

RouletteRoulette

Bei Glücksspielen jeder Art und damit auch beim Roulette ist die Disziplin entscheidend. Nur durch eigene Zucht schaffen es Glücksspieler zum Berufsspieler mit langfristigen Gewinnen. Obwohl Roulette ein Glücksspiel ist dürfen Teilnehmer am Tisch keine echten Spieler sein die lediglich auf ihr Glück pochen. Wurden zu Anfang Strategie und Grundsätze für das Spiel persönlich festgelegt ist es wichtig, sich über die gesamte Spielzeit daran zu halten. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Selbstbeherrschung. Wer nach einem herben Verlust aus seiner Spielweise fällt und gerade dann höhere und Einsätze tätigt läuft die Gefahr eines Totalverlustes.

Eng mit dem realistischen Blick auf das Roulettespiel verbunden ist die Kenntnis über allgemeine Gewinnchancen. Professionelle Glücksspieler lernen die Eintrittswahrscheinlichkeiten verschiedener Ereignisse nahezu auswendig und wissen zu jeder Zeit genau, wie hoch ihre Chancen auf einen Gewinn sind. Für Einsteiger ist es sinnvoll, immer eine Tabelle über die Spielmöglichkeiten und die damit verbundenen Gewinnchancen bei der Hand zu haben. Nach einigen Spielen sind zumindest die Chancen bei grundlegenden Wettmöglichkeiten abgespeichert. Mit der Zeit verfügen Glücksspieler über eine gewisse Erfahrung und können so logischer an das Spielfeld herangehen. Professionelle Roulette Strategien, mit denen der geringe Vorteil seriöses online Casino Austria umgekehrt werden kann gibt es schlicht nicht. Ein solches Denken ist Irrational und für das Roulettespiel ungeeignet. Stattdessen müssen Glücksspieler darauf achten, jederzeit realistisch zu denken und rational logisch zu handeln. Wer Roulette als Maschine zum sicheren und dauerhaften Geldgewinn sieht hat das Roulettespiel nicht begriffen und verinnerlicht. Hier hilft möglicherweise eine individuelle Weiterbildung.

Im Wesentlichen sind Glücksspiel-Tugenden wie Beherrschung und Abgeklärtheit im Rahmen der Disziplin bereits erfasst. Dennoch sollte die Gelassenheit als einer der wichtigsten Aspekte erfolgreichen Roulette Tipps eingehen. Wer vorschnell handelt und setzt läuft höchste Gefahr, am Ende mit leeren Händen am Tisch zu stehen. Verluste dürfen Spielerinnen und Spieler nicht von ihrer Roulette Strategie abbringen.

Basic Strategie Es gibt sie wirklich: Berufsspieler, die mit Glücksspielen einen durchaus auskömmlichen Lebensunterhalt verdienen. Manche sagen, dass diese Menschen eine massive und Glückssträhne nutzen. In gewisser Weise ist diese Deutung des langfristigen Erfolgs richtig, allerdings halten sich die Profis auch immer an die grundlegenden Roulette Tipps. Zu diesen Themen gibt es ausreichend Literatur, auch wenn die meisten Dauergewinner ihre Geheimnisse stets für sich behalten. Anfänger und Einsteiger sollten ihre Chance nutzen, wenn ein Berufsspieler einen Einblick in sein Gewinn-System gibt. Die genannten Roulette Tipps der Experten können auch das eigene Spiel deutlich verbessern.

Stabilität und Konsequenz durch einen gewissen Aberglauben sind sicherlich nicht per se schlecht, sollten aber dennoch möglichst aus dem Spiel gehalten werden. Beim Roulette aber müssen Spieler einzig und allein auf den Zufall vertrauen. Glaube und Ansichten sind beim Glücksspiel ungeeignet. Es gibt keine höhere Macht, die Auswirkungen auf die gefallenen Zahlen hat.

Vertrauen dürfen Spieler weder einer vielversprechenden Taktik noch der angeblich besten Strategie. Ihr einziger Anhaltspunkt für die Einschätzung von Chancen und Wahrscheinlichkeiten ist und bleibt der Zufall. Einsteiger müssen lernen, mit diesem zu rechnen und ihn beim Setzen immer einzubeziehen. Spielstrategien sind deshalb vor allem Grundsätze, die sich auf Wettbeträge pro Tipp je Spielvariante beziehen. Solche Grundfesten müssen vor dem Spielen festgelegt werden und sollten auch aus Gründen von Disziplin und Gelassenheit strikt eingehalten werden.

Der Traum aller Glücksspieler ist eine lange Folge erfolgreicher Spieleinsätze. Glückssträhnen sind immer eine Sache der Definition: Während ein Spieler bereits bei fünf aufeinanderfolgenden Roulette-Ergebnissen richtig lag und sich über einen relativ langwierigen Erfolg freut sind Profispieler erst zufrieden, wenn sie das Casino mit dem Fünffachen ihres eingesetzten Geldes verlassen.

Größtes Problem beim Glücksspiel ist die Sucht. Gemeint ist nicht nur das exzessive Spielen an den Tischen, bis Haus und Hof verloren sind. Auch blindes Einsetzen vom für den Abend verfügbaren Geld kann ein Zeichen für Glücksspielsucht sein. Abhängigkeit durch Gier lässt sich vermeiden, indem strikte und feste Limits und Begrenzungen für das Spiel gesetzt werden. Spielerinnen und Spieler sollten sich beispielsweise vornehmen, an einem Abend im online Casino AT maximal 500 Euro einzusetzen. Auch die Staffelung pro Glücksspiel und Spielrunde muss feststehen. Des Weiteren ist ein genauer Finanzplan erforderlich, der im Falle eines Gewinns das weitere Vorgehen regelt. Glücksspieler haben ihren Einsatz im bestes online Casino Österreich innerhalb weniger Stunden teils verzehnfacht sind am Ende aber doch in den Totalverlust abgerutscht. Ihr Fehler: ohne Begrenzungen und Limits nach oben und unten siegt immer die Gier nach höheren Gewinnen.

Zu den hilfreichsten Roulette Tipps zählt wohl das Dranbleiben, wenn es im Spiel läuft. Je nach Spielstrategie können die Einsätze individuell geringfügig angepasst werden. Zeichnet sich jedoch das Ende einer Glückssträhne ab muss das Spiel verlassen werden, um den größten Teil des Gewinns mitnehmen zu können.

Der Traum aller Glücksspieler ist eine lange Folge erfolgreicher Spieleinsätze. Glückssträhnen sind immer eine Sache der Definition: Während ein Spieler bereits bei fünf aufeinanderfolgenden Roulette-Ergebnissen richtig lang und sich über einen relativ langwierigen Erfolg freut sind Profispieler erst zufrieden, wenn sie das online Casino Austria mit dem Fünffachen ihres eingesetzten Geldes verlassen.

CrapsCraps

Das Problem des Craps fängt schon mit den Regeln an. Viele Spieler wissen gar nicht genau, wie man Craps spielt und das liegt nicht zuletzt an vielen Webseiten, die Craps nicht korrekt erklären. Stellvertretend für diese Webseiten entschuldigen wir uns. Lassen Sie uns an dieser Stelle nur soviel sagen: Es ist enorm wichtig, dass die Würfel niemals aus dem Spielfeld heraus „springen“. Das Ziel des Spiels ist es, so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Das klingt einfach und das ist es auch. Lediglich die Vielzahl an möglichen Wetten macht Craps etwas komplexer als man annehmen könnte.

Leider vollständig erlogen sind Webseiten, die Ihnen versprechen, sie könnten Ihnen ganz neue Strategien für Craps anbieten. Die Gewinnmöglichkeit beim Craps sind rein vom Glück abhängig und können nicht beeinflusst werden. Daher ist Craps ganz so wie Spielautomaten nicht mit Strategien oder Taktiken spielbar. Das bedeutet aber nicht, dass es sie nicht geben – sie sind leider nur vollkommen an den Haaren herbeigezogen und haben keinen Einfluss auf Ihre Gewinne.

Craps Strategie beruht auf Ideen, die nichts mit einer Taktik zu haben, es sind mehr Techniken, die man anwendet!

Mehr zu den Regeln im Craps finden Sie in unseren anderen Craps Anleitungen, die speziell auf die Regeln beim Craps eingehen. Wir wollen uns heute besonders auf die Strategien beim Craps konzentrieren, die zwar nicht im eigentlichen Sinne Strategien sind, aber bei richtiger Anwendung durchaus zu Gewinnen führen können.

Der Sharpshooter ist deshalb so gut, weil er wirklich einen Einfluss auf das Spiel nimmt. In den Seminaren und Videos des sogenannten Shartshooters können Spieler lernen, wie man den Würfel kontrolliert, indem man eine bestimmte Schwungbewegung mit der Hand ausführt, während man den Körper steif hält.

Dasselbe trifft auch auf Craps zu. Einfach hat es derjenige, der mit der Patient Field Methode seine Einsätze gut unter Kontrolle hat und nicht in wenigen Runden sein Budget erschöpft. So kommt es nicht von ungefähr, dass die Patient Field Methode vor allem daher beruht, seine Mitspieler zu beobachten, kleine Wetten zu tätigen und dann sich den Wetten der erfolgreichen Spieler anzupassen. Natürlich ist es mathematisch egal, welche Wetten Sie abschließen, es sei denn, jemand ist ein ausgewiesener Scharpshooter. Jedoch ist es die Natur der geringen Einsätze und des kontrollierten Spiels, das viele Spieler am Ende doch mehr gewinnen lässt, als wenn man einfach wild drauflosspielen würde.

lotteryKeno

Aus 70 Zahlen werden 20 Gewinnzahlen per Zufallsgenerator ermittelt. Je nach Keno kann man zwischen 2 und 10 Zahlen ankreuzen. Die Anzahl der getippten Zahlen bestimmt den Keno und damit auch den Gewinnplan. Jeder Keno hat einen eigenen Gewinnplan mit festen Quoten. Je mehr Zahlen angekreuzt werden, je mehr Treffer erzielt werden, desto größer ist der Gewinn.

Auch das ist bei Keno einzigartig: Mit 0 Treffern gewinnen.

Der Gewinn richtet sich aber auch nach der Höhe des Einsatzes. Dies ist die zweite große Besonderheit bei Keno. Je nach Wunsch, kann man 1, 2, 5 oder 10 € einsetzen — und dies täglich von Montag bis Sonntag mit der Chance bei 10 € Einsatz und 10 getippten Zahlen der nächste Keno-Millionär zu werden. Die Gewinnwahrscheinlichkeit auf den Höchstgewinn liegt bei 1:2,1 Mio.

Wer Keno 8, 9 oder 10 gespielt hat und keinen einzigen Treffer hat, gewinnt trotzdem. Bei den Keno 9 und 10 gibt es den doppelten Einsatz zurück, bei Keno 8 immerhin noch den Einsatz. Das gibt es bei keiner anderen Zahlenlotterie. Alle diese Spiele können Sie in online Casino Austria online spielen.

5. Die mobilen Versionen der Spiele

hand-gesture

Heutzutage verwenden alle Handys und Smartphones. Das ist der Grund, warum für viele Spieler es sehr wichtig ist, dass es mobile Versionen der Spiele gibt. Und natürlich muss die Software auch funktionieren. So haben die Entwickler alles dafür gemacht, um ihren Kunden auf den Markt gute mobile Versionen zu bringen. Die Spiele werden, übrigens, nicht nur auf Handys oder Smartphones hergestellt, sondern auch für Tabletts.

Die mobilen Versionen haben sehr viele Vorteile. Zuerst ist das sehr bequem, denn der Spieler kann seinen Lieblingsslot unterwegs spielen. Er muss sein PC oder sein Laptop nicht mit sich schleppen. Wenn der Spieler auf einer Reise ist, oder zum Beispiel irgendwo im Stau steht, ist es die beste Möglichkeit, um die Zeit nicht zu verschwenden und für das Spielen zu benutzen.

6. Die Boni in den Casinos

Wie es schon oben erwähnt wurde – die Boni sind ein wichtiger Teil des ganzen Casino-Systems. Ein Bonus ist ein Geldpreis, der von dem online Casino ohne Download zu einem Spieler ausgezahlt wird. Es ist dafür gedacht, um den Spieler (insbesondere geht das die Neulinge an) am Anfang zu helfen. So kann er nicht nur sein eigenes Geld einzahlen, sondern kann auch das Geld des Casinos benutzen, um Profit zu machen. Wenn Sie aber online Casino um echtes Geld spielen wollen, werden Sie sicher einen Boni bekommen.

Es gibt mehrere Arten von Boni, wie zum Beispiel der Willkommensbonus – der wird sofort nach der Registrierung des Kunden ausgezahlt. Das ist einer Art Begrüßung von dem Casino an seinen Spieler. Der Willkommensbonus ist normalerweise eine Verdoppelung von der ersten Einzahlung. So, wenn Sie zum Beispiel 300$ eingezahlt haben, können Sie von dem Casino noch zusätzlich 300$ auf Ihr Spielkonto bekommen. Es gibt auch Boni, die in einer Prozentrate ausgezahlt werden. Zum Beispiel ein 25% Bonus von dem Gewinn, den Sie gemacht haben. Das ist eher eine Motivation für den Spieler, denn so kann er versuchen, so viel wie möglich zu gewinnen, um den Bonus auf sein Konto zu bekommen. Die Logik ist ganz einfach – je größer der Gewinn, desto größer der Bonus.

Also, der Spieler kann selber entscheiden, wie er den Bonus benutzt und ob er Ihn gebrauchen wird. Ja, genau – der Spieler kann seinen Bonus lassen und nicht benutzen, und in derzeit einfach auf sein eingezahltes Geld spielen. Sie können aber auch in einem online Casino Echtgeld benutzten.

FAQ

In online Casinos gibt es normalerweise zwei Varianten des Spiels – das Spiel um echtes Geld und das Spiel um virtuelles Geld. Die zweite Variante ist sehr gut für Anfänger geeignet, denn in diesem Spielregime kann der Spieler genug Erfahrung sammeln und auch üben, ohne sein Geld zu verlieren. Die erste Variante ist für erfahrene Spieler oder für diejenigen, die keine Angst haben zu riskieren und auch ihr Glück versuchen wollen. In erster Linie ist es sehr wichtig, dass das Casino zuverlässig ist. „Wie bestimmt man es“ – werden Sie sich sicher fragen. Es gibt einige Kriterien, auf die man bei der Auswahl des online Casinos achten soll. Zu diesen Kriterien gehören folgende:

Achten Sie auf das Interface und auf das Design des Casinos. Wenn Sie denken, dass es überhaupt nicht wichtig ist, dann irren Sie sich sehr! Denn ein schlechtes Casino wird kein Geld für einen IT-Designer haben, um die Webseite angenehm und kundenfreundlich zu strukturieren.

Lesen Sie die Kommentare und die Rückmeldungen anderer Spieler. Übrigens, achten Sie nicht nur auf positive Kommentare, sondern auch auf negative. Denn negative Kommentare sind rein subjektiv und Sie können selber entscheiden, ob Sie damit einverstanden sind oder nicht. Und denken Sie auch immer daran, dass sogar solche Firmen wie Apple und Google auch negative Kommentare haben.

Man sollte auch immer darauf achten, ob das Casino online über eine Lizenz verfügt. Das ist sehr wichtig, denn das bedeutet, dass dieses Casino allen Standarten entspricht und zuverlässig ist.

Die Boni, die in dem Casino online ohne Einzahlung ausgezahlt werden sprechen darüber, wie großzügig das Casino zu seinen Kunden ist und über welchem finanziellen Potential es verfügt.

Achten Sie auch darauf, wie groß die Gewinne in dem online Casino Österreich sind. Das können Sie entweder auf der Webseite des Casinos erfahren, oder die Rückmeldungen anderer Spieler lesen. So können Sie auch für sich schätzen, wieviel Sie gewinnen können.

8. Fazit

Also ist es nicht nur schwer, sondern auch unnötig, die Casinos und Wettbüros zu vergleichen. Diese beide haben die Vorteile, die ein anderem ziemlich ähnlich sind. Und obwohl diese Online-Glück-Einrichtungen fast voll unterschiedlich sind, haben sie viel gemeinsam. Das war eine online Casino Bewertung.

JackpotCity Casino

HOLEN SIE SICH IHREN 1600€ BONUS